Kategorien &
Plattformen

Martin hat das Licht zu den Menschen gebracht

Martin hat das Licht zu den Menschen gebracht
Martin hat das Licht zu den Menschen gebracht
Stolz zeigen die Kinder ihre selbstgebastelten Laternen und ziehen zum Martinsfeuer
Stolz zeigen die Kinder ihre selbstgebastelten Laternen und ziehen zum Martinsfeuer

Ungewohnte Töne klingen durch die St. Johannes-Kapelle in Mittelhofen. In dem sonst so stillen Raum rufen aufgeregte Kinderstimmen: „Lukas, komm, schnell! Wir wollen doch noch mal üben!“ In aller Ruhe sammelt Pastoralreferent Markus Schuhmacher die aufgeregte Schauspielertruppe Louis, Noah, Linus und Lukas ein. Schnell noch einmal alles durchsprechen, kurz geübt und schon beginnt die kleine Andacht zum St. Martinstag.

Mittlerweile hat sich der Kirchenraum gefüllt, viele Kinder, Eltern und Großeltern sind gekommen. Die bunten Laternen geben ein eindrucksvolles Bild ab.

Zu Beginn der Andacht erzählt Markus Schuhmacher kurz die Geschichte um den Soldaten Martin und erklärt, warum wir heute den Martinstag als so besonderen Tag in Erinnerung halten. Er erzählt, wie Martin dem armen Bettler seinen halben Mantel gegeben hat und, dass ihm Jesus im Traum erschienen ist, der zu Martin gesagt hat: „Martin, der Bettler, das war ich und du hast mir Licht, Wärme und Geborgenheit gegeben.“

Im Anschluss versetzen die Kinder mit ihrer Darstellung die vielen Besucher in die Zeit von Martin’s Leben. Mit Gesten erzählen sie die Geschichte vom armen Mann, der frierend am Straßenrand sitzt; von den vielen Menschen, die vorbeigehen; von Martin, der mit seinem Pferd fasst vorbei reitet und dann doch anhält, weil er Mitleid mit diesem Menschen hat; wie Martin seinen Mantel teilt, damit der arme Mann nicht frieren muss. Die Gottesdienstbesucher bedanken sich mit einem herzlichen Applaus.

Zum Ende der Martinsfeier bedankt sich Markus Schuhmacher bei den Darstellern für die Darbietung. Anschließend marschiert der Laternenzug mit einem „echten“ Martin, dem Musikverein Elsoff-Mittelhofen und der Freiwilligen Feuerwehr Elsoff-Mittelhofen zum Martinsfeuer. Die leckeren Brezeln (Martinsgabe der Gemeinden Elsoff, Mittelhofen und Oberrod) haben sich alle verdient.

Eindrucksvolle Darbietung: Das Martinsspiel
Muntere Truppe: Die Schauspieler beim Üben