Kategorien &
Plattformen

Wallfahrt ins Bistum Münster

Wallfahrt ins Bistum Münster
Wallfahrt ins Bistum Münster

Liebe Wallfahrerinnen und Wallfahrer,

die Wallfahrt nach Ellwangen liegt noch keine zwei Monate zurück. Da bei der Rückfahrt von Ellwangen mehrfach der Wunsch geäußert wurde, auch im kommenden Jahr eine Wallfahrt zu organisieren, haben wir umgehend mit den Planungen begonnen. Wegen der Buchung der Unterkünfte ist es diesmal erforderlich, bereits jetzt für das kommende Jahr zu planen. Herr Pfarrer Albert Keller hat bereits seine Teilnahme zugesagt.
Wir werden vom 11.08. bis 14.08. 2020 das Bistum Münster besuchen.
Beginnen werden wir unsere Wallfahrt  am 11.08.2020 mit einem Besuch des  Marienwallfahrtsortes  Kevelaer am Niederrhein. Von dort fahren wir nachmittags nach Münster, wo wir in einer Akademie des Bistums, dem Franz-Hitze-Haus, untergebracht  sind.
Neben der Stadt und dem Dom zu Münster stehen  u.a. die Städte  Telgte und Billerbeck sowie die Benediktinerabtei  Gerleve und die Burg Hülshoff auf dem Programm.
Der Teilnehmerpreis p.P. bei Buchung  eines Doppelzimmers beträgt bei
 30 Teilnehmern                              327,-€,
 35 Teilnehmern                              313,-€,
 40 Teilnehmern                              302,-€ und bei
 45 Teilnehmern                              292,-€ .
 Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 15,-€ pro Übernachtung, also insgesamt  45,-€.
Im Preis enthalten sind:

- Busfahrt  und alle Fahrten vor Ort,
- Dreimal Halbpension (Übernachtung, Frühstück und Abendessen) im Franz-Hitze-Haus,
- Alle Eintrittsgelder, Führungen und Reiseleitungen.
Der endgültige Reisepreis wird nach Ablauf der Anmeldefrist mitgeteilt.
Reiseveranstalter ist die Fa. Menges GmbH in Brandscheid, die Reiseleitung hat Karl-Heinz Stinner.
Anmeldungen sind bis 31.Oktober 2019 mit beiliegendem Formular zu richten an:
 Karl-Heinz Stinner
 Am Dielenberg 9
 56479 Hellenhahn-Schellenberg,
der auch unter der Rufnummer 02664 1564 für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung steht.

Da die Teilnehmerzahl auf 48 begrenzt ist, werden die Anmeldungen nach dem Eingangsdatum berücksichtigt.                                                                                                          Anlage
                                                                                                                                     Reiseanmeldung
Mit freundlichen Grüßen
gez.:
Pfarrer Achim W. Sahl
 

Reiseanmeldung