Kategorien &
Plattformen

Die Sternsinger waren in der Pfarrei unterwegs

Die Sternsinger waren in der Pfarrei unterwegs
Die Sternsinger waren in der Pfarrei unterwegs
Die Renneroder Sternsinger © privat

Sternsingeraktion 2022 in Rennerod – ein voller Erfolg trotz Pandemie!

Am 08. Januar war es so weit:  Am frühen Morgen brachen in Rennerod 17 Kinder und 7 Betreuerinnen auf, um Gottes Segen –unter Einhaltung der coronabedingten Hygienemaßnahmen - in die Häuser zu bringen. Gott sei Dank spielte das Wetter mit und die Sternsinger:innen blieben bei schöner Schneekulisse trocken. 

Unter dem Motto „Gesund werden – Gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit.“ sprachen  die Sternsinger Segenswünsche aus  und verteilten Aufkleber mit der Aufschrift „20*C+M+B+22“ (=Christus mansionem benedicat: Christus segne dieses Haus.). Am Mittag gab es für alle Beteiligten diesmal  zwar nur gruppenintern Lunchpakete, aber die Stimmung  war stets ausgelassen und fröhlich. Die fünf Gruppen waren bis in den späten Nachmittag hinein unterwegs und sammelten an diesem Tag über 4000 Euro an Spenden. Am Ende durften sich alle Kinder  zur Belohnung von den Süßigkeitenspenden etwas mit nach Hause nehmen, der große  Rest wurde an eine Kindertagesklinik und die Flutopfer an der Ahr gespendet.

Allen Sternsingern, Betreuern und Spendern sei an dieser Stelle herzlich für ihr Engagement gedankt.

© privatDie Sternsinger aus Westernohe
© privatDie Sternsinger aus Westernohe
© PrivatDie Sternsinger aus Westernohe
© privatDie Sternsinger aus Westernohe
© privatDie Sternsinger aus Seck
© privatDie Renneroder Sternsinger
© privatSternsinger aus Ailertchen
© privatDie Sternsinger aus Höhn

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz